• Hundegestützte Pädagogik

    Karls und Brunhildes Sternstunde

    Karl und die Erdbeeren Karl (Namen wurde geändert und der Beitrag von der Mutter genehmigt) geht in unseren Waldkindergarten und benötigt besondere Unterstützung. Besonders das Essen bereitet ihm wenig Freude, denn er hat eine…

  • Waldpädagogik

    Ich muss jetzt mal motzen

    Motzen ist für Pädagogen und auch für Soziologen ja eigentlich nicht erlaubt. Schon gar nicht über Dinge, die ohnehin nicht änderbar sind. Und schon überhaupt gar nicht über Dinge, die man sich selber ausgesucht…

  • Waldpädagogik

    Biberforschung im Waldkindergarten

    Warum brechen dem Biber die Zähne beim Baum fällen nicht ab? So die Frage vieler Kinder nach der Biberwanderung. Wenn wir mit unseren Zähnen Bäume fällen, brechen die doch ab oder? Wie macht der…

  • Uncategorized

    Unsere Biberwanderung

    Das Wandern ist des Waldschrats Lust Das Wandern ist für unsere Gruppe ein wichtiger Bestandteil des Walderlebens. Wir erforschen unsere Wege zu allen Jahreszeiten, Jahr um Jahr. Die Kinder sind stolz darauf sich im…

  • Empfehlungen

    Kinderbuchempfehlung

    5- Minuten Geschichten. Geschichten zum Lesen und Vorlesen Die Geschichten in diesem Buch sind kurz. Kurz ist gut für kleine Zuhörer, ins Bett-Geh-Geschichten und auch für Kinder, die schon selber Lesen können. In diesem…

  • Hundegestützte Pädagogik

    Unser Hunde-Regel-Reim

    Das sind unsere Hunderegeln für das Leben von Waldkindern und Brunhilde im Wald. [in den eckigen Klammern findet ihr die Erklärung]   Wenn Brunhilde ruht mit den Augen auf oder zu, lasse ich sie…

  • Waldschratleben

    Die Waldhochzeit

    Im Wald  – ein wunderbarer Ort für ein Bekenntnis.   Ja zu sagen war für uns ein wichtiger Augenblick. Wir haben uns zueinander bekannt an einem Ort, der für uns nicht hätte schöner sein…